My Free Farm

By Soeren
Jul 18th, 2014
0 Comments
468 Views

Willkommen auf deinem eigenen Bauernhof.

My Free Farm jetzt kostenlos spielen

Werde stolzer Farmbesitzer im kostenlosen Browsergame My Free Farm aus dem Hause Upjers. Bepflanze deinen Acker, kümmere ich liebevoll um deine Hof-Tiere und um knifflige Herausforderungen. Der moderne Bauernhof-Simulator wird Alt und Jung begeistern und nie Langeweile aufkommen lassen. Zahlreiche Events und Aktionen halten die Laune der Spieler stets konstant. Als erfolgreicher Bauer stehen dir 38 spannende Levels bevor. Kannst du dein Können unter Beweis stellen? Beweise deinen grünen Daumen, denn insgesamt stehen dir 36 verschiedene Pflanzen zur Auswahl, somit rauf auf den Acker.

my-free-farm-farm

Zudem stehen den Bauern im kostenlosen Browsergame My Free Farm auch 4 Tiergebäude zur Verfügung. Tägliche und saisonbedingte Quests fordern nicht nur dein Wissen sondern auch Gegenstände und deine Ernte ab. Als Gegenleistung bekommst du natürlich eine satte Belohnung. Damit du nebenbei den ein oder anderen Groschen verdienst, bitte deine Ware auf den Marktplatz zum Verkauf an. Handeln ist das A und O, nur so kommst du auf einen grünen Zweig. Gründe mit anderen Bauern einen Club, eine sogenannte Gilde. Mit deinem Club kannst du dann Club-Quests bestreiten und dein Bestes geben. Werde nun Farmbesitzer im kostenlosen Browsergame My Free Farm und zeige dein Können als Landwirt. Also ran an die Kuh, deine Tiere warten bereits auf dich.

My Free Farm jetzt kostenlos spielen

Das Tutorial ist geschafft

Du hast den Einstieg erfolgreich geschafft und nun bist Du ganz auf dich allein gestellt. Du musst dich um die Farmis kümmern, Geld verdienen und natürlich das wichtigste Produkte anbauen und verkaufen. Wichtig ist es in den nächsten Schritten Geld zu verdienen und deinen Bauernhof auszubauen.

my-free-farm-acker-raeumen

Als erstes solltest Du jedoch versuchen deinen 1. Acker von Unkraut und Müll zu befreien. Ist das getan kannst Du dich darauf konzentrieren weiteres Geld zu verdienen und so einen zweiten Acker oder vielleicht auch schon einen Hühnerstall zukaufen.
Kleiner Tipp: Verkaufe deine Waren zuerst auf dem Marktplatz. Hier werden größere Preis erzielt als wenn Du diese an Farmis verkaufst.

Geld verdienen

Wichtig ist es bei My Free Farm immer genügend Geld auf der hohen Kante zu haben. Die Währung bei My Free Farm nennt sich Kartoffeltaler oder kurz kT. Die Kartoffeltaler kannst Du auf 3 verschiedene Arten erhalten:

my-free-farm-geld-verdienen

  • Auf deinem Bauernhof kommt die Laufkundschaft, die Farmis. Farmis wollen immer nur die Produkte die Du im Angebot hast und die deinem Level entsprechen. Farmis zahlen dir je nach Laune 40% bis 70 % des Preises den Du beim Saatguthändler für ein Produkt bezahlt hast. Grade wenn die Preise auf dem Markt im Keller sind solltest Du deine Produkte an die Farmis verkaufen.
  • In Klein Muhstein kannst Du deine Produkte auf dem Markt verkaufen. Hier kannst Du mehr kT für deine Produkte verlangen. Meistens sind die Produkte am Morgen billiger als Mittags oder Abends.
  • Du hast auch noch die Möglichkeit deine Coins in kT umzutauschen. Du solltest dass allerdings nur als Notlösung sehen, den Coins können auf dem Markt verkauft werden. Dies bringt die mehr kT ein als wenn Du diesen eintauscht.

Coins

Du kannst in My Free Farm Coins für echtes Geld kaufen. Coins haben verschiedene Vorteile, so kannst Du dir zum Beispiel einen Premium-Account oder Ziergegenstände für deinen Acker kaufen. Folgende Vorteile bringt dir der Kauf von Coins:

  • Kaufen eines Premium-Accounts
  • Umtausch in kT
  • Schalten von Werbung
  • Nachrichten beim Marktschreier Helmut schalten
  • Acker von allen Hindernissen befreien
  • Kaufen von Ziergegenständen
  • Ausbauen deines Ackers
  • Wachstumszeiten beschleunigen
  • Produktionen in Gebäuden beschleunigen bei Ölherstellung, Picknickarea, Baumerei
  • Freischalten weiterer Produktionsslots bei Ölherstellung, Picknickarea, Baumerei

my-free-farm-acker-coins

Coins kannst Du kaufen in dem Du auf das goldene “P” im oberen Menü klickst und dann den “Coins-Shop” auswählst. Wähle nun die Menge und die Zahlungsart aus und folgende den Anweisungen auf dem Bildschirm. Es gibt allerdings auch eine zweite Möglichkeit um an Coins zu kommen. Coins können nämlich auch auf dem Markt gekauft werden.

Um Coins einzutauschen klicke ihr wieder auf das goldene “P” und nutzt die Wechselstube. Gebt nun einfach die gewünschte Coins Menge an die umgetauscht werden soll und bestätigt eure Angabe und sofort werden euch die kT gutgeschrieben. Der Wechselkurs liegt derzeit bei 300 kT für einen Coin.

Kleiner Tipp: Verkauft eure Coins auf dem Markt den hier erzielt ihr höhere Preise als wenn ihr die Coins eintauscht.

Premium Account

Wie im oberen Abschnitt schon beschrieben kannst Du dir durch den Einsatz von Coins einen Premium Account freischalten lassen. Ein Premium Account hat verschiedene Vorteile die dir helfen deine Farm noch leichter zu bewirtschaften. Folgende Vorteile hast Du durch einen Premium Account:

  • Mehr Bauplätze werden freigeschaltet
  • 3. Bauernhof wird freigeschaltet
  • 3. Regal wird freigeschaltet
  • Alle Produkte mit einem Klick gießen
  • Alle Tiere mit einem Klick füttern
  • Anpflanzhelfer ab Level 17
  • Schnellnavigation
  • Schnelles Reisen (Bus wird durch Traktor ersetzt)
  • Notizblock mit 1000 Zeichen

my-free-farm-premium-account

Sobald der Premium Account abgelaufen ist entfallen alle Vorteile, auch die Bauplätze die nur für Premium Kunden zur Verfügung stehen können nicht mehr benutzt werden. Diese werden nur deaktiviert und können mit einer erneuten Aufladung des Premium Accounts wieder genutzt werden. Es bleiben auch alle Waren auf dem Premium Bauplätzen erhalten.

Um einen Premium Account zu aktivieren klicke ihr einfach auf das goldene “P” in der oberen Navigation und wählt die Dauer des Premium Accounts aus und schon könnt ihr alle Vorteile nutzen. Achtet aber darauf dass ihr genügend Coins zur Verfügung stehen um den Premium Account zu aktivieren.

  • 1 Monat Premium kostet dich 40 Coins
  • 6 Monate Premium kosten dich 210 Coins
  • 12 Monate Premium kosten dich 360 Coins

Farmis

Dir ist bestimmt schon die lange Schlange auf deinem Bauernhof aufgefallen. Das ist deine Laufkundschaft, die Farmis. Jeden Tag werden dich 6 Farmis besuchen und wollen dir deine Produkte abkaufen. Sobald Du dich eingeloggt hast wird jede Stunde 1 Farmi auf deinem Bauernhof zu besuch kommen. Maximal können 16 Farmis deinen Hof besuchen. Wenn die Warteschlange voll ist verfallen restlichen die anderen Farmis.

my-free-farm-farmis-warteschlange

Farmis zahlen 40% bis 70% des Preises den Du beim Saatguthändler zahlst. Schau allerdings immer erst auf dem Markt nach den Verkaufspreis, den auf dem Markt kannst Du mehr kT für deine Produkte erzielen. Sollten die Produkte auf dem Markt allerdings billiger sein solltest Du an die Farmis verkaufen.

Um deine Laufkundschaft mir Produkten zu versorgen klickst Du sie einfach an. Es werden dir nun die gewünschten Produkte, die Menge und der Verkaufspreis angezeigt. Solltest Du nicht genügend Produkte haben werden dir diese rot Markiert. Du hast nun die 3 Möglichkeiten zur Auswahl:

  • An die Farmis verkaufen mit “Ja” (Produkte werden verkauft und Farmis verlässt den Bauernhof)
  • Farmis warten lassen mit “Später” (Farmis warten auf die Produkte)
  • Farmis ablehnen mit “Nein” (Farmis verlassen deinen Bauernhof)

my-free-farm-farmis-einkaufszettel

Du hast auch die Möglichkeit in Klein Muhstein (das 1. Dorf) Werbung zu schalten, klicke dazu auf die Litfaßsäule. Je nachdem welche Werbung Du wählst kommen am Tag mehr Farmis zu dir. Die Werbung wird allerdings teurer sobald Du ein höheres Level erreichst. Die Werbung wird immer für einen ganzen Tag geschaltet und startet immer erst 00:00 Uhr am folgenden Tag. Farmis die durch Werbung zu dir gelockt werden zahlen mehr als die normale Laufkundschaft. Es stehen dir 3 verschiedene Arten der Werbung zur Verfügung:

  • Zettel bringt dir für 96 Stunden 2 Farmis mehr am Tag
  • Kleines Plakat bringt dir für 96 Stunden 4 Farmis mehr am Tag
  • Großes Plakat bringt dir für 96 Stunden 6 Farmis mehr am Tag

Kleine und große Plakate können ab einem bestimmten Level nur mit Coins gekauft werden.

Kleiner Tipp: Haltet ihr die Maus über die Farmis seht ihr die Einkaufsliste, allerdings ohne Angabe von der Mengen und dem Verkaufspreisen.

Produkte auf dem Markt kaufen und verkaufen

In Klein Muhstein findest Du den Markt. Hier kannst Du Produkte von deinen Mitspielern kaufen oder Du verkaufst deine Produkte an andere Spieler. Reise nach Klein Muhstein und klicke auf den Markt. Auf der ersten Seite werden dir die neusten Angebote angezeigt. Diese werden nach einer bestimmten Zeit aktualisiert. Es werden die auf dieser Seite immer nur die aktuellsten Angebote angezeigt. Der nächste Reiter bietet dir die Möglichkeit deine Produkte zu verkaufen. Bevor Du allerdings deine Produkte verkaufst solltest Du dir die aktuellen Angebote der Produkte ansehen (Produktübersicht), um den besten Verkaufspreis erzielen zu können. Wähle nun das gewünschte Produkt aus dass verkauft werden soll. Wähle nun die Menge aus und gib den gewünschten Preis ein. Das erstellen von Angeboten kostet dich allerdings Markt gebühren diese richten sich nach dem Verkaufspreis deiner Waren. Die Gebühren betragen 10% des Verkaufspreises. Bestätige jetzt dein Angebot und sobald deine Waren verkauft wurden werden dir die entsprechenden kT auf dein Konto gutgeschrieben.

my-free-farm-markt-verkaufen

Der nächste Reiter zeigt dir alle deine Angebotenen Waren an. Mit einem Klick auf das rote Kreuz kannst Du dein Angebot zurückziehen, allerdings wird dir die Marktgebühr nicht erstattet. Der Reiter “Club Angebote anzeigen” zeigt dir alle Angebotenen Produkte der Bauernclub Mitglieder an, um Produkte zu kaufen klickst Du einfach auf den Warenkorb und gibst die gewünschte Menge an. Jetzt nur noch den Kauf bestätigen und schon stehen dir die Produkte zur Verfügung.

my-free-farm-produktuebersicht

Im letzten Reiter “Produktübersicht” kannst Du Produkte von anderen Spielern kaufen. Hier hast Du eine Auswahl aller Produkte die Du bei My Free Farm anbauen bzw. produzieren kannst. Wähle einfach das Produkt aus das Du kaufen möchtest und wähle das gewünschte Angebot aus. Klicke jetzt auf den Einkaufskorb und gib die Menge der Produkte an, bestätige deinen Kauf und kannst Du die gekauften Produkte nutzen.

Kleiner Tipp: An Wochenende und Nachmittags können höhere Priese beim Verkauf von Waren erzielt werden.

Quests

Bei My Free Farm kannst Du durch das anbauen von Produkten oder das lösen von Quests Punkte verdienen. Diese Punkte sind notwendig um ein höheres Level zu erreichen und somit auch neue Produkte, Ziergegenstände und vieles mehr nutzen zu können. Neben diesen zwei Methoden gibt es keinen anderen Weg um an Punkte zu kommen. Nach dem Tutorial können die ersten Quest gelöst werden. Es stehen 2 Questreihen zur Verfügung, die Du alle lösen kannst aber nicht musst. Die Quest werden im rechen oberen Rand des Spielfeldes angezeigt. Klicke auf “1″ oder “2″ um die Quest einzusehen. dir werden nun alle Daten die zur Lösung des Quest nötig sind angezeigt. Hast Du alle Produkte zusammen kann die Quest gelöst werden. Nun erhältst du auch die Belohnung. Nach 24 Stunden steht dir dann auch die nächste Quest zur Verfügung. Löst Du eine Quest der zweiten Questreihe so musst Du 48 Stunden auf die neue Quest warten.

my-free-farm-quest

Durch das Quest bekommst Du nicht nur Punkte sondern auch einzigartige Produkte für deinen Ziergarten oder Verschönerungen für deinen Bauernhof. Des weiteren kannst Du durch das lösen von Quests auch ein 2. Regal und sogar einen zweiten Bauernhof freischalten. Die zweite Questreihe bietet dir sogar die Möglichkeit einen 4. Bauernhof zu erspielen. Das zweite Regal und der zweite bzw. vierte Bauernhof muss nach dem lösen der Quest noch im Bauerhaus gekauft werden. Bist Du im Besitz eines Premium Accounts kannst Du sogar einen dritten Bauernhof, ein drittes Regal und ein Deko-Regal erspielen. Diese stehen allerdings nur zur Verfügung solange Du im Besitz eines Premium Accounts bist.

Kleiner Tipp: Wird Milch in einer Quest verlangt kannst Du dich zwischen Kuh- und Ziegenmilch entscheiden. Wird Käse verlangt kannst Du zum lösen zwischen Käse und Joghurt wählen. Beachte aber das die Produkte nicht gemischt werden können um die Quest zu lösen. Hier findet ihr auch noch einen Überblick über alle Quests.

Marktschreier & Zeitungsjunge

In Klein Muhstein wartet der Marktschreier und der Zeitungsjunge auf dich. Der Zeitungsjunge hat immer die neusten News für dich, wenn du auf dem laufenden bleiben willst solltest Du den Zeitungsjunge einmal Wöchentlich besuchen.

my-free-farm-marktschreier-zeitungsjunge

Der Marktschreier gibt dir die Möglichkeit Nachrichten an die Spieler des kompletten Server zusenden. Du kannst so nach Handelspartner suchen oder Werbung für deinen Bauernclub machen, natürlich freuen sich die Spieler auch über Schöne Grüße. Der Marktschreier bietet Platz für 20 Nachrichten. Jede Nachricht kann aus bis zu 200 Zeichen bestehen und kostet dich 5 Coins. Sobald eine neue Nachricht eintrifft wird die älteste der 20 Nachrichten gelöscht.

Geschenkautomat

In Klein Muhstein steht ein Geschenkautomat. Hier kannst Du Geschenke für Mitspieler kaufen und an diese schenken. Viele der Geschenke kannst du das ganze Jahr kaufen, andere gibt es nur zu bestimmten Jahreszeiten (Faschingszeit oder Weihnachtszeit). Klicke auf das gewünschte Geschenk und es öffnet sich ein neues Fenster. Hier gibst du den Namen des Mitspielers ein der das Geschenk erhalten soll und verfasst noch eine kleine Nachricht. Jetzt nur noch auf “Geschenk verschicken” klicken und schon ist es auf dem Weg. Dein Mitspieler erhält nun eine Nachricht und kann sich sein Geschenk im Setzkasten ansehen. Erhältst Du ein Geschenk befindet sich dieses auch im Setzkasten und auch Du erhältst eine Systemnachricht. Achte darauf dass Du dich nicht selbst beschenken kannst.

my-free-farm-geschenke

Verschenkst Du Geschenke oder erhältst Geschenke von Mitspielern so wird dies auch in den Statistiken berücksichtig. Unter “Serverlieblinge” werden erhaltene Geschenke gelistet. Unter “Servergönner” sind alle die Spieler gelistet die Geschenke verschenkt haben.

Kleiner Tipp: Geschenke können auch an Mitspieler verschickt werden die auf einem anderen Server spielen.

Wettbewerbe

My Free Farm gibt dir die Möglichkeit und deinem Bauernclub an Wettbewerben teilzunehmen. Als Belohnung winkt dir ein Pokal der im Bauernhaus oder im Bauernclub angesehen werden kann. Wettbewerbe finden in Klein Muhstein statt. Neben dem Zeitungsjungen findest Du ein Regal mit Pokal, klicke auf dieses und Du kannst am Wettbewerb teilnehmen oder nicht.

my-free-farm-wettbewerbe

Bei Wettbewerben ist es notwendig die gesuchten Produkte zu sammeln und abzugeben. Dabei entscheidest Du wie viele Produkte Du für den Wettbewerb einsenden willst. Ist ein Wettbewerb beendet so wird dir wenn du unter den ersten 50 Spielern bist ein Pokal überreicht. Der erste Platz erhält einen goldenen Pokal. Einen silbernen Pokal erhalten Spieler von 2. bis 15. Platz. Die Plätze 16. bis 50. erhalten jeweils einen bronzenen Pokal. Die Pokale werden im Bauernhaus angezeigt und auch in den Statistiken werden die Gewinne eines Wettbewerbs angezeigt allerdings als Medaille neben deinem User-Namen. Die Laufzeit der Wettbewerbe wird dir im Wettbewerbsmenü angezeigt. Ist ein Wettbewerb beendet startet auch gleich ein neuer. Produkte die für den Wettbewerb eingesendet werden müssen, erhaltet ihr nicht wieder. Wettbewerbe finden nicht Server übergreifend statt.

Statistiken

Direkt neben dem Wettbewerb Regal in Klein Muhstein findest Du die Statistiken. Hier kannst Du alle Möglichen Statistiken einsehen, wie die meisten Punkte, den besten Bauernclub und vieles mehr.

my-free-farm-statistiken

Du hast hier auch die Möglichkeit nach Spielern zu suchen oder dir deine genau Position anzeigen zulassen falls Du nicht unter den ersten 22. Plätzen bist. Deine Position wird immer rot Markiert und hervorgehoben.

Die Händler

In Klein Muhstein findest Du einen Saatguthändler, einen Viehhändler, einen Imkereifachhändler und einen Baumarkt. Der Saatguthändler bietet dir alles was dein Herz begehrt von Karotten bis hin zu Zwiebeln einfach alles. Je höher dein Level desto mehr Auswahl an Waren bietet dir der Saatguthändler. Wähle einfach ein Produkt aus, gib die Menge an, bezahle und schon landen die Produkte in deinem Regal. Neben dem Saatguthändler gibt es auch einen Viehhändler. Deine Farmis verlangen nach Milch dann solltest Du dir eine Kuh anschaffen vergiss aber vorher nicht ein passenden Stall auf deiner Farm zu errichten. Klicke einfach das gewünschte Tier an dass Du kaufen möchtest und bezahle es. Das Tier wird sich sicher sehr wohl auf deinem Bauernhof fühlen. Der Imkereifachhändler ist nur mittwochs und samstags bei My Free Farm verfügbar. Hier kannst Du Bienen für deine Imkerei kaufen.

my-free-farm-haendler

Im Baumarkt hast du die Möglichkeit Ziergegenstände für deinen Ziergarten zu kaufen. Die Auswahl ist einfach riesig und zu bestimmten Jahreszeiten gibt es auch besondere Angebote wie zu Weihnachten. Die Ziergegenstände können auch nur zu dieser Jahreszeit gekauft werden. Wie beim Saatguthändler muss der gewünschte Gegenstand angeklickt werden, die Menge angegeben und bezahlt werden. Die Ziergegenstände findest Du dann in deinem Regal. Hast Du einen Premium Account findest Du die Ziergegenstände im Dekoregal.

Forsthütte und Baumerei

Neben Klein Muhstein gibt es noch ein weiteres Dorf, Teichlingen. Nach Teichlingen gelangst Du wenn Du den Bus in Klein Muhstein nutz. Ab Level 20 steht dir die Försterei zur Verfügung. Hier müssen verschiedene Aufgaben erfüllt werden um an die Baumerei, das Sägewerk, die Schreinerei und verschiedene Bäume zu gelangen. Klicke einfach auf die Försterei und die Aufgabe wird dir angezeigt. Für jede gelöste Aufgabe erhältst Du Punkte und auch Freischaltungen für deine Baumerei.

my-free-farm-teichlingen

Hast Du in der Försterei 3 Aufgaben erledigt wird die Baumerei freigeschaltet, diese findest Du auch in Teichlingen. Hier hast Du die Möglichkeit Bäume zu pflanzen. Der Acker auf dem die Bäume angebaut werden kann ist allerdings noch mit Müll übersäht der zuerst weggeräumt werden muss. Klicke dazu einfach auf den Müll und nach einer Zahlungen von kT wird der Platz freigemacht. Nun kannst Du anfangen die ersten Bäume zu pflanzen. Klicke dazu einfach auf die Setzlinge und wähle eine Baumart aus. Klicke nun auf einen freien Platz und schon wird der Baum anfangen zu wachsen. Ist ein Baum gepflanzt kannst Du diesen wässern oder auch düngen. Das wässern und düngen verringert die Wachstumszeit des Baumes. Ist ein Baum fertig kann er gefällt werden. Klicke dazu einfach den Baum an. Bist Du im Besitz eines Premium Accounts können alle Bäume gleichzeitig gefällt werden. Es kann auch vorkommen das Tiere deine Bäume belagern. Diese müssen erst gefüttert werden bevor der Baum gefällt werden kann.

Hast Du 6 Aufgaben der Försterei erledigt, hast Du das Sägewerk für die Baumerei freigeschalten. Hier kannst Du deine gefällten Bäume zu Brettern weiterverarbeiten. Klicke einfach das Sägewerk an und wähle die gewünschte Baumart aus die bearbeitet werden soll und nach einiger Zeit kannst Du die fertigen Bretter abholen. Die Produktionszeit von Brettern kannst Du durch den Einsatz von Coins verkürzen.

my-free-farm-baumerei

Neben dem Sägewerk bietet die Baumerei auch eine Schreinerei. Hier können die bearbeiteten Bretter in Bilderrahmen oder andere Gegenstände verwandelt werden. Bevor die Schreinerei genutzt werden kann müssen 12 Aufgaben in der Försterei erledigt werden. Klicke einfach auf das Sägewerk und wähle das gewünschte Produkt aus und schon beginnt die Produktion. Die Produktion kann auch durch den Einsatz von Coins verkürzt werden.

Die fertigen Produkte kannst Du nun an die wartenden Farmis verkaufen oder für Aufgaben der Försterei nutzen. Es ist auch Möglich Bauernhaus Items zu produzieren. Diese kannst Du in deinem Bauernhaus aufstellen. Bauernhaus Items aus der Schreinerei können nur 1-mal produziert werden.

Fischhändler

Ab Level 16 kannst Du auf deinem Bauernhof eine Fischzucht errichten, dafür ist ein freier Platz notwendig. Ist die Fischzucht gebaut steht dir bereits ein Zierfisch zur Verfügung. Um mit der Produktion weitere Fische zu beginnen ist Fischfutter oder Kraft-Fischfutter notwendig. Das kannst Du in Teichlingen bei der Rezepthändlerin erwerben. Die Produktion eines Zierfisches dauert 48 Stunden kann aber durch weiteres Füttern verkürzt werden. Nach 48 Stunden sind deine Fische fertig und werden in einem Korb im Regal gelagert. Die Zierfische kannst Du dann an deine Farmis oder auf dem Markt verkaufen.

my-free-farm-fischzucht

Deine Fischzucht kann auch ausgebaut werden um noch mehr ertrag zu erwirtschaften. Klicke dazu auf das goldene Plus und zahle den Betrag. Sobald die Fischzucht ausgebaut wurde kannst Du dir weitere Fische kaufen. Reise dazu nach Teichlingen und besuche den Fischhändler. Wähle nur noch die Anzahl der Fisch und schon sind sie in deiner Fischzucht bereit.

Rezepthändler und Mühle

Im zweiten Dorf, Teichlingen, findest Du nicht nur die Försterei und Baumerei sondern auch eine Mühle und eine Rezepthändlerin. Die Rezepthändlerin bietet dir viele Power-Ups aber auch Futter für deine Tiere. Klicke auf die Rezepthändlerin um dir ein Power-Up zu kaufen. Die Rezepthändlerin bietet dir die Möglichkeit auch gleich komplette Rezept-Pakete zu kaufen so kannst Du kT und Coins beim Kauf von Power-Ups sparen.

my-free-farm-rezepte-muehle

Die Rezepte die Du dir bei der Rezepthändlerin gekauft hast können nun in der Mühle zubereitet werden. Klicke einfach auf die Mühle, wähle ein Rezept und nach einer gewissen Zeit kannst Du das fertige Rezept abholen und benutzen. Um ein Rezept in der Mühle zuzubereiten müssen alle Produkte auf Lager sein die benötigt werden.

my-free-farm-rezepte

Die fertigen Rezepte kannst Du nun benutzen, kehre auf deinen Bauernhof zurück und öffne das Power-Up Menü. Klicke nun ein Rezept deiner Wahl an und aktiviere es. Einige fertig zubereitet Rezepte können auch auf dem Markt verkauft werden, wie Fischfutter.

Losbude und Pepe der Sammler

Teichlingen hat mehr zu bieten als einen Fischhändler, die Försterei und eine Mühle, so findet ihr hier auch eine Losbude und Pepe den Sammler. Pepe ist immer auf der Suche nach Produkten von eurem Bauernhof. Er sammelt diese und überrascht euch mit einem Geschenk für den Setzkasten. Schaut einfach bei Pepe in Teichlingen vorbei und helft ihm die fehlenden Produkte zu sammeln. Im Bauernhaus werden im Setzkasten Pepe Geschenke angezeigt.

my-free-farm-losbude-pepe

Neben Pepe gibt es in Teichlingen auch eine Losbude. Besucht die Bude jeden Tag und holt euch eure kostenloses Los ab. Die gesammelten Lose könnt ihr dann gegen coole Gegenstände für eurer Bauernhaus eintauschen.

My Free Farm jetzt kostenlos spielen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>