My Fantastic Park kostenlos online spielen

Baue deinen eigenen Freizeitpark auf

Mit My Fantastic Park baust du deinen eigenen Freizeitpark auf. Bild: Upjers
Mit My Fantastic Park baust du deinen eigenen Freizeitpark auf. Bild: Upjers

Im Browsergame My Fantastic Park kannst du deinen eigenen Vergnügungspark betreiben. Du allein bestimmst, welche Attraktionen an welcher Stelle platziert werden. Je vielseitiger deine Attraktionen sind, desto mehr Besucher strömen in deinen Park. Jede Attraktion zieht eine bestimmte Zielgruppe an. In deinen Freizeitpark kommen Männer, Frauen, Senioren und Kinder.

JETZT KOSTENLOS SPIELEN My Fantastic Park starten

Das Browserspiel My Fantastic Park ist ein klassisches Tycoon-Spiel, in dem du einen möglichst großen und erfolgreichen Freizeitpark errichten musst.

My Fantastic Park – Anmelden & online spielen

Bevor du My Fantastic Park kostenlos spielen kannst, brauchst du einen funktionierenden PC bzw. Laptop mit Internetverbindung. Ist beides vorhanden, kannst du dich über deinen Browser kostenlos anmelden. Es ist kein Download nötig.

Die Anmeldung geht ganz schnell und einfach. Möchtest du zum ersten Mal ein Browsergame auf dem Portal von Upjers spielen, ist eine Registrierung erforderlich. Dafür benötigst du eine gültige E-Mail-Adresse. Diese trägst du neben dem Username und dem Passwort ein. Bei der Wahl von deinem Username kann es sein, dass dieser bereits vergeben ist. Sollte das der Fall sein, kannst du auch mit einer Kombination aus Buchstaben und Zahlen arbeiten. Zum Schluss stimmst du noch der Registrierung zu und klickst auf anmelden.

JETZT KOSTENLOS SPIELEN My Fantastic Park starten

Hast du bereits einen Account bei Upjers, kannst du dich mit deinem Benutzernamen und dem dazugehörigen Passwort einloggen. Anschließend kannst du My Fantastic Park kostenlos spielen.

My Fantastic Park – Das Spielprinzip

Im Browserspiel My Fantastic Park kannst du als Manager einen einzigartigen Freizeitpark kreieren. Das Ziel ist es, einen Vergnügungspark für Besucher jeden Alters zu erschaffen. Dir stehen vielfältige Attraktionen, wie der Freefall Tower, das Space-Shuttle oder die Geisterbahn zur Verfügung. Entspannen können sich deine Besucher bei der Seehund-Show oder im Puppentheater. Austoben kannst du dich auch bei den Dekorationsartikeln. Zur Auswahl stehen mehrere hundert Elemente, wie zum Beispiel japanische Gärten und Blumenbeete mit Brunnen. Du kannst außerdem Themenbereiche im Cowboy- und Indianer-Stil einrichten.

My Fantastic Park: So könnte dein Park voller Menschen und Attraktionen zum Schluss aussehen.
My Fantastic Park: So könnte dein Park voller Menschen und Attraktionen zum Schluss aussehen.

Einstieg mit Ilona Wuppermann
Am Anfang des Spiels steht in deinem Park nur eine Losbude hinter dem Eingang. Ein paar Besucher sind schon da. Nun liegt es an dir, weitere Attraktionen hinzuzufügen und noch mehr Menschen anzulocken. Um deinen Vergnügungspark auszubauen, musst du Rohstoffe sammeln. Je umfangreicher und schöner dein Freizeitpark ist, desto mehr Besucher werden kommen. Das erhöht auch die Einnahmen und du kannst weitere Elemente hinzufügen. Auch durch Auszeichnungen kannst du deinen Park weiterentwickeln. Als "Rohstoff-Fachmann" oder "Shop-Experte" sammelst du wichtige Erfahrungspunkte, erhältst weitere Ressourcen und steigst in höhere Level auf.

Wie zufrieden deine Besucher sind, kannst du ganz leicht am Fun-O-Meter ablesen. Das befindet sich am linken Spielfeldrand. Ein Grund dafür, dass es deinen Besuchern eventuell nicht so gut geht, können fehlende Attraktionen sein. Vielleicht ist nicht für jede Altersklasse die passende Attraktion dabei.

Um schnell in das Browsergame hinein zu finden, hilft dir Ilona Wuppermann. Sie führt dich durch das Browserspiel und gibt dir Aufgaben. Ein kleiner, gelber Pfeil zeigt dir, wo du Gebäude, Attraktionen und Dekorationsartikel findest. Zu Beginn erleichtert dir das die Orientierung.

My Fantastic Park: Am Anfang des Spiels startest du zunächst mit einem leeren Park-Gelände.
My Fantastic Park: Am Anfang des Spiels startest du zunächst mit einem leeren Park-Gelände.

Geld einnehmen für neue Attraktionen
Natürlich müssen die Attraktionen, Gebäude und Dekorationsartikel bezahlt werden. Bei My Fantastic Park wird mit "Park-Dollar" gezahlt. Die kannst du dir auf verschiedenen Wegen verdienen. Beim Erreichen eines neues Levels und für die Erfüllung deiner Aufgaben gibt es Park-Dollar. Daneben verdienst du mit dem Abkassieren von Eintrittskarten und in den Shops Geld.

JETZT KOSTENLOS SPIELEN My Fantastic Park starten

Eine weitere Währung sind die Diamanten. Mit denen können spezielle Dinge und Funktionen erworben werden. Allerdings dauert es einige Zeit, bis du Diamanten bekommst. Möchtest du nicht so lange warten, kannst du die Diamanten mit echtem Geld bezahlen. Wenn du dich jeden Tag einloggst und spielst, erhältst du Bronze-Booster.

Park pflegen und Attraktionen warten
Als Park-Manager gehört es nicht nur zu deiner Aufgabe, den Vergnügungspark zu errichten, sondern auch für die Instandhaltung und Sauberkeit zu sorgen. Zunächst muss das Gelände immer sauber sein. In diesem Bereich kommen folgende Aufgaben auf dich zu: Die Toiletten müssen gereinigt und die Mülleimer geleert werden. Auch das Gießen der Blumen darf nicht vernachlässigt werden. Wichtig ist auch die Wartung der Attraktionen.

Bei einem größeren Park ist es ab einem bestimmten Zeitpunkt sinnvoll, Mitarbeiter einzustellen. Sie helfen dir dabei, die Aufgaben zu erledigen.

Grafik und Animationen
Insgesamt ist das Browserspiel My Fantastic Park sehr bunt gestaltet und verfügt über abwechslungsreiche Animationen. Viel Wert wurde zum Beispiel auf die Charaktere gelegt. Ältere Damen freuen sich über die Grünanlagen im Park und die Kinder hüpfen umher, wenn sie ihre Lieblingsattraktion entdeckt haben.

My Fantastic Park: Jede Attraktion kostet Geld. Mit steigendem Level kannst du weitere Gebäude freischalten.
My Fantastic Park: Jede Attraktion kostet Geld. Mit steigendem Level kannst du weitere Gebäude freischalten.

Das beste Spielerlebnis kannst du genießen, wenn du My Fantastic Park im Vollbildmodus spielst. Lässt du es in der normalen Ansicht laufen, ist es ziemlich klein. Doch auch im Vollbildmodus fällt eines auf: Die Ansicht kann nicht gedreht werden. Wenn du kleine Gebäude, wie eine Toilette oder einen Shop, hinter einer großen Attraktion platzierst, kannst du diese nicht mehr sehen. Für die Wartung bzw. Reinigung der kleineren Elemente ist das schlecht. In diesem Fall bleibt dir nur eines übrig: Die jeweiligen Gebäude kurzzeitig zu verschieben.

My Fantastic Park – Unser Fazit

Das Browsergame My Fantastic Park bringt viel Spaß – auch auf lange Zeit. Der Grund dafür sind die zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten. Mit der Zeit kannst du immer vielfältigere Attraktionen errichten und deinen Park vergrößern. Zusätzlich kannst du in die Freizeitparks deiner Freunde gehen und diese bestaunen. Für kleine Pausen vom eigenen Projekt ist das ideal. Für Freunde von Freizeitparks kommt in diesem Browserspiel so schnell keine Langeweile auf.

JETZT KOSTENLOS SPIELEN My Fantastic Park starten

Ein paar Kritikpunkte am kostenlosen Browsergame My Fantastic Park gibt es dennoch. Die langen Wartezeiten sind etwas ermüdend. Bis die Gebäude und Attraktionen gebaut sind, dauert es ein paar Minuten. Je höher du in den Levels aufsteigst, desto länger dauert das Ganze. Du solltest dir also genau überlegen, wann du welche Elemente errichtest. Bis du die wertvollen Diamanten bekommst, vergeht auch etwas Zeit. Erst später kannst du dir spezielle Funktionen leisten. Es sei denn, du bezahlt mit echten Geld dafür.

Das größere Manko an My Fantastic Park ist die schlechte Übersicht. Ließe sich die Ansicht drehen, würde das Spielerlebnis noch besser sein. Zu einer richtigen Freizeitpark-Atmosphäre gehört in der Regel auch die passende Musik. Sound-Effekte sind bei My Fantastic Park leider Mangelware. Einzig beim Anklicken von Attraktionen ist etwas zu hören.

Über 5.186 Spielern 29 Artikel
Browser-Spiele.net ist deine erste Anlaufstelle für kostenlose Browsergames, Handyspiele und Flashspiele. Wir testen die neuesten Browserspiele und Handygames, berichten über neue Entwicklungen auf dem Spielemarkt und verraten dir viele Tipps und Tricks rund um dein Lieblingsspiel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*